Gott mehr gehor­chen als den Menschen

„Wir leben in einer her­aus­for­dern­den Zeit, ein Christ zu sein. Es ist nicht immer ein­fach, kom­pro­miss­los Jesus nachzufolgen.[1]“, beginnt ein Pre­di­ger der Gemein­de Got­tes sei­ne Rede und setzt mit den Wor­ten fort: „Und ich glau­be, wir als Pre­di­ger haben die Ver­su­chung, das Evan­ge­li­um so zu pre­di­gen, dass es für alle ange­nom­men wer­den kann, dass er wei­ter­le­sen…

Poli­ti­sche Zen­sur auf Facebook

Die im Som­mer 2020 gegrün­de­te Par­tei die­Ba­sis setzt sich für ein sofor­ti­ges Ende aller Coro­­na-Maß­­nah­­men ein und tritt zur aktu­el­len Bun­des­tags­wahl an. Eine aktu­el­le Pres­se­mit­tei­lung[1] der Par­tei die­Ba­sis NRW zeigt ein­mal wie­der, wie das sozia­le Netz­werk Face­book durch Zen­sur aktiv in den Wahl­kampf ein­greift. „Face­book behin­dert die­­Ba­­sis-Wahl­­­kampf in NRW Düs­sel­dorf, 22. Sep­tem­ber 2021. Das markt­füh­ren­de Kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men wei­ter­le­sen…

Cle­mens G. Arvay: Mora­li­scher Druck unbegründet!

Schützt die Coro­­na-Imp­­fung ande­re? Die­ser Fra­ge geht der Bio­lo­ge Cle­mens G. Arvay in sei­nem aktu­el­len Video nach. Ein The­ma, das an Bri­sanz nicht ver­lo­ren hat. Arvay sagt hier­zu: „Die Ent­schei­dung für oder gegen die Imp­fung muss eine rein indi­vi­du­el­le, freie Abwä­gung blei­ben.“ Das Video rich­tet sich nicht gegen die Imp­fung, son­dern for­dert das Recht auf wei­ter­le­sen…

Hacker-Angriff auf die Haftpflichtkasse

Der Roß­dor­fer Ver­si­che­rer „Die Haft­pflicht­kas­se VVaG“ hat ihre Geschäfts­part­ner am 13.07.2021 über einen Hacker-Angriff auf ihre IT-Sys­te­me infor­miert. Dar­auf­hin habe man die IT-Sys­te­me am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de umge­hend vom Netz genom­men. wei­ter­le­sen…

Ken­FM von Ope­ra­ti­on Tin­foil geha­cked, defaced and dumped

Kurz vor 17:00 Uhr ver­brei­tet sich im Netz fol­gen­de Nach­richt: „EILNACHRICHT: GEHT ALLE MAL SCHNELL AUF Ken​Fm​.de“ Beim Auf­ruf des Ken­FM-Por­tals erhält man fol­gen­de Mit­tei­lung: „This domain has been sei­zed by Anony­mous­Ope­ra­ti­on Tin­foil erklärt hier­mit die Ken­de­mie für been­det.“ Inwie­weit läuft Anon­Leaks hier­bei selbst hin­ter einem bereits abge­fah­re­nen Zug hin­ter­her, falls die Akti­on tat­säch­lich durch wei­ter­le­sen…

Jour­na­list Reit­schus­ter berich­tet aus dem You­Tube-Asyl: Dros­ten vor Unter­su­chungs­aus­schuss – Medi­en schwei­gen und framen

Wahr­schein­lich nicht ganz zufäl­lig wur­de der Kanal des Jour­na­lis­ten Boris Reit­schus­ter von You­Tube gesperrt, somit sei­nen Abon­nen­ten das Grund­recht aus Art. 5 GG genom­men, sich aus all­ge­mein zugäng­li­chen Quel­len unge­hin­dert zu unter­rich­ten: „(1) Jeder hat das Recht, sei­ne Mei­nung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu ver­brei­ten und sich aus all­ge­mein zugäng­li­chen wei­ter­le­sen…

Prof. Dr. Dr. Chris­ti­an Schu­bert: Wenn ihr euch imp­fen lässt, seid ihr doch geschützt!
wissenschaft4#allesdichtmachen

Prof. Dr. Dr. Chris­ti­an Schu­bert, Inns­bruck, ist Medi­zi­ner, Psy­cho­lo­ge und Psy­cho­the­ra­peut. Er betei­ligt sich mit wei­te­ren renom­mier­ten Wis­sen­schaft­lern an der Akti­on wissenschaft4#allesdichtmachen[1], [2], die der Akti­on #alles­dicht­ma­chen, #nie­wie­der­auf­ma­chen, #lockdownfürimmer[3] von ursprüng­lich über 50 Schau­spie­lern wie z. B. Jan Lie­fers, Nad­ja Uhl, Tina Maria Aigner, Nina Proll, Nina Gum­mich nach­folgt. Eini­ge der an der Akti­on betei­lig­ten wei­ter­le­sen…

Cyber­ri­si­ko: Ver­si­che­rungs­schutz bei Mail-Spoofing?

Beim Spoo­fing ver­sucht ein Absen­der einen Drit­ten dadurch zu täu­schen, indem er sich selbst als Absen­der einer Mail­adres­se oder Domain aus­gibt, die ihm nicht gehört. Wenn ein Betrof­fe­ner also die Mail­adres­se Vorname@​Domain.​de besitzt, kann es pas­sie­ren, dass ein Drit­ter sich die­se Domain kapert und in die­sem Namen eige­ne Mails ver­sen­det. wei­ter­le­sen…

Pres­se­mit­tei­lung: Wir müs­sen reden!
Zur För­de­rung der öffent­li­chen Debattenkultur.

Ist die freie Pres­se­land­schaft in Deutsch­land tot? Wir erle­ben der­zeit, dass jede Art von Dar­stel­lungo­der Mei­nungs­äu­ße­rung, die von der offi­zi­el­len Regie­rungs­mei­nung abweicht, ent­we­der­tot­ge­schwie­gen, schlicht igno­riert oder durch Sank­tio­nen und Restrik­tio­nen ver­folgt wird. Gesprächs­part­ner aus der wach­sen­den Demo­kra­tie­be­we­gung, die von unab­hän­gi­gen Jour­na­lis­ten­in­ter­viewt wer­den und sich kri­tisch zu den aktu­el­len Regie­rungs­maß­nah­men der­Pan­de­mie­be­kämp­fung äußern, erfah­ren im Anschluss dar­an wei­ter­le­sen…

Pres­se­mel­dung: Vor­sicht Abzo­cke: Angeb­li­che Micro­soft Mit­ar­bei­ter rufen Men­schen im Kreis Güters­loh als auch in Nie­der­sach­sen an

Kreis Güters­loh (FK) – Seit Mitt­woch­mor­gen (13.01.) häu­fen sich Anru­fe von angeb­li­chen Micro­soft-Mit­ar­bei­tern im Kreis Güters­loh / Nord­rhein-West­fa­len. Die Betrü­ger geben vor, Mit­ar­bei­ter des tech­ni­schen Sup­ports zu sein, sie wei­sen auf einen angeb­li­chen Viren­be­fall auf den Com­pu­tern, Tablets etc. ihrer Opfer hin und ver­su­chen per Tele­fon Zugriff auf deren Gerä­te zu bekom­men. In man­chen Fäl­len wei­ter­le­sen…